ApoRed zu 7 Monaten auf Bewährung verurteilt!

0

Der YouTuber ApoRed hat bereits über 2 Mio. Abonnenten auf seinem Kanal gesammelt. In der Presse bekannt wurde er jedoch besonders durch sein „Bomben-Prank“-Video. Dieses hat er inzwischen zwar wieder gelöscht, die rechtlichen Folgen bekommt er jetzt dennoch zu spüren.

Anklage wegen seines Bomben-Pranks

Ahmad Ahad, wie ApoRed mit bürgerlichem Namen heißt, musste sich vor Gericht wegen seines im Sommer 2016 gedrehten Videos verantworten. Darin zu sehen war, wie er lautstark telefonierend durch die Stadt läuft und anschließend eine Tasche mit einer vermeintlichen Bombe von sich wirft und davonrennt. Dabei filmte er die Reaktionen der sichtlich verängstigten Passanten.

ApoRed war wegen Nötigung, Störung des öffentlichen Friedens und Körperverletzung angeklagt worden. Da er zu seinem ersten Gerichtstermin vor einigen Wochen nicht erschienen ist, saß er seitdem bereits in Untersuchungshaft, um sicherzustellen, dass er bei weiteren Gerichtsterminen anwesend ist. Die Forderung seitens der Staatsanwaltschaft waren 8 Monate Haft sowie eine Entschädigung von 1000€ pro Opfer.

Durch Gericht in Hamburg verurteilt

Seit heute steht fest: ApoRed wurde zu einer Freiheitsstrafe von 7 Monaten verurteilt. Laut André Buchholz von der Gerichtspressestelle des Hanseatischen Oberlandesgerichts, wurde diese zur Bewährung ausgesetzt.

Grund dafür ist unter anderem, dass die Opfer des Bomben-Pranks im Nachhinein teils nicht über den „Scherz“ aufgeklärt wurden. Dementsprechend hatten sie mit psychischen Folgeschäden zu kämpfen. Eine Zeuging sagte vor Gericht aus, sie sei nach dem Vorfall zu Hause zusammengebrochen. Weitere Zeugen, die zwar nach dem Prank aufgeklärt wurden, sagten aus dennoch längere Zeit unter Schock gestanden zu haben.

In dem Gerichtsverfahren war ebenfalls Kameramann Jan H. angeklagt, der die Szenen des Videos gefilmt hatte. Dieser wurde wegen Beihilfe zur Tat zu einer Geldstrafe von 1200€ verurteilt.

 

Über den Autor

Wurde von einem Gameboy und einer Super Nintendo großgezogen - VR-Enthusiast - spiele alles, was die PS4 hergibt - schreibe News und Spieletests für NerdStar.de

Kommentare