Superhot – Releasetermin für PS4- und PSVR-Version

0

Seit Anfang 2016 ist Superhot für den PC und Xbox One erhältlich. Jetzt gab Entwickler Superhot Team bekannt, wann das Spiel für PS4 und PSVR erscheinen wird.

Release in Kürze

Lange müsst ihr nicht mehr auf die PS4-Version warten. Schon am 19. Juli 2017 könnt ihr mit dem ungewöhnlichen Shooter durchstarten. Der Preis für die Version auf Sonys aktueller Heimkonsole liegt bei 24,99€. Vorbesteller profitieren aktuell von einigen Preisnachlässen. Beide Versionen sind aktuell für jeweils 19,99€ verfügbar. Wer beide Spiele im Paket vorbestellt, zahlt nur 31,99€ statt 39,99€.

Superhot VR, die Version für PSVR, wird am gleichen Tag zum selben Preis erscheinen. Die Spielfassung war bis dato nur grob für Sommer 2017 angepeilt. In dieser Version wird das gesamte Spiel in VR spielbar sein. Dafür wurde das Spiel komplett überarbeitet. Ebenfalls dabei ist das Forever-Update, das bis zu 20 Stunden neuen Spielspaß bieten soll. Das wird durch wiederholbare Herausforderungen und Hardcore-Endlos-Level ermöglicht.

Der Indietitel Superhot stieß 2016 besonders durch seine innovative Spielmechanik auf Begeisterung. Die Zeit läuft langsamer, wenn der Spieler sich nicht bewegt und schneller sobald er nur einen Finger rührt. Dadurch gelang es dem Entwickler das Shooter Genre in eine Art Rätselspiel zu übertragen. Dass jetzt auch endlich eine Version für PS4 erscheint, dürfte Sony Anhänger besonders freuen.

Über den Autor

Wurde von einem Gameboy und einer Super Nintendo großgezogen - VR-Enthusiast - spiele alles, was die PS4 hergibt - schreibe News und Spieletests für NerdStar.de

Kommentare