Star Wars: Prototyp eines Weltraumshooters

0

Wäre es nicht herrlich, an Board eines X-Wings, des Millenium Falken oder eines TIE-Fighters die galaktischen Schlachten von STAR WARS zu bestreiten? Ein Pitch-Video eines Weltraumshooters zeigt, es wäre sogar möglich.

In dem  5 Minütigem Video vom Entwicklerstudio Double Damage, wird das Konzept eines Weltraumshooters gezeigt, der im Star Wars-Universum angesiedelt ist. Die dort wirklich sehenswerten X-Wing oder auch der Millenium Falke, kämpfen in inszenierten Schlachten. Dieses Konzept wurde 2016 Electronic Arts vorgestellt, allerdings wurden keine weiteren Gespräche danach geführt und das Konzept landete wieder, in einer der vielen Schubladen, bei Double Damage. Studio-Chef Travis Baldree erklärte gegenüber dem Magazin Kotaku, dass viel Arbeit in das Pitch-Video investiert wurde. Ihr könnt Euch selbst davon überzeugen.

Mit Rebel Galaxy konnte sich Double Damage bereits einen Namen machen. Diese Tatsache und die folgenden Bilder, machen es noch unbegreiflicher, dass man das Projekt nicht schon längst in die Tat umgesetzt hat. Unser Maci würde sich sicher freuen:

Quelle: Kotaku /PC Games

Über den Autor

Chefredakteur // Fotograf und Techniknerd || Zocke am liebsten auf der PS4 und dem PC | Schreibe News und Reviews | Kümmere mich um die Organisation und dass dieses großartige Projekt so läuft, wie es das verdient hat.

Leave A Reply