Pokémon Go – Neue Gameplay-Features & Raid-Kämpfe

0

Mit der heutigen Schließung der Arenen in Pokémon Go findet eine Überarbeitung und Vorbereitung für den neuen Patch statt. Dabei wurden jetzt schon Details zu den geplanten Inhalten bekannt.

Motivationssystem:

Mit dem Motivationssystem beeinflusst Niantic Inc. in Pokémon Go, die Interaktion mit den Arenen. Je länger ein Pokémon sich in einer Arena befindet, oder sogar verliert, desto geringer wird seine Motivation und desto geringer werden die Wettkampfpunkte des verteidigenden Pokémon. Erlangt diese den Nullpunkt, so kommt das Pokémon aus der Arena zu seinem Besitzer zurück. Um dies zu verhindern, kannst du deinem Kumpel aber Beeren geben. Diese sorgen dafür, dass die Motivation wieder steigt, bzw. gleich bleibt.

Gruppen haben nun eine bestimmte Reihenfolge

Arena:

Mit dem neuen Patch bekommen Arenen ein vergleichbares Design, wie die PokéStops. Bei dieser drehbaren Foto-Disc, kannst du sogar seltene Belohnungen finden. Außerdem besitzen Arenen nur noch 6 dauerhafte Plätze. Die Herausforderer müssen zudem die Pokémon, in der aufgestellten Reihenfolge, besiegen.

Als weiteres Extra, wird es Arena-Orden geben, welche ein Zeichen des Erfolgs und Interaktion in und mit den Arenen sein sollen. Durch Siege und das Drehen der Foto-Disc kannst du deren Level steigern und dadurch zusätzliche Belohnungen und Bonusgegenstände bekommen.

Raid-Kampf:

Im Raid könnt ihr mit allen Teams zusammen kämpfen

Eine weitere interaktive und vor allem auch soziale Neuerung sind Raid-Kämpfe. Die Raid-Bosse sind extrem starke Pokémon, die du in der Arena findest und in Gruppen von bis zu 20 Trainern besiegen musst, hierbei können sich sogar Trainer von allen Teams zusammenschließen. Für den Kampf brauchst du allerdings einen Raid-Pass, den du nur einmal täglich in den Arenen bekommst und von dem du auch nur einen Tragen kannst. Premium-Raid-Pässe kannst du dir aber auch im In-Game-Shop kaufen.

Der Boss muss innerhalb von fünf Minuten besiegt werden, nur dann hast du die Möglichkeit ihn zu fangen. Nach dem Sieg über einen Boss, gibt es auch tolle Belohnungen. Einige davon bekommst du nur bei Bosskämpfen.

Die Raid-Kämpfe werden nach der Veröffentlichung des Updates nach und nach aufgespielt und freigeschaltet – anfangs jedoch nur für hochstufige Spieler.

Eine weitere Neuerung besteht darin, dass du über ein individuelles Code-System Raid-Gruppen erstellen und somit deine Freunde einladen kannst.

Sobald das Update verfügbar ist, kann es sowohl bei Google Play als auch im AppStore heruntergeladen werden.

Falls du also einen kleinen Abstecher zum Pokémon Go Fest, im Grant Park in Chicago, machen möchtest, kannst du ab heute, dem 19. Juni 2017 um 19 Uhr, auf www.pokemongolive.com/fest dein Ticket kaufen.

Weitere Infos zu Pokémon Go und zu den Events:

Twitter

Facebook

Quelle: Pokémon Go Blog

Über den Autor

Kommentare