Finale der Ultimate-Team-Wm in FIFA 17 wird im Fernsehen übertragen

0

Wie der Sportsender Sport1 angekündigt hat, wird das Finale des FIFA 17 Ultimate-Team-Championship auf dem Sender übertragen. Damit setzt der Sender seine Medienpartnerschaft im Bereich eSport fort. Schon Mitte April konnten Interessierte sich das Meisterschaftsfinale der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga ansehen.

Das Finale findet in Berlin statt und wird am Samstag den 20.05.2017 ab 11:15 Uhr übertragen. Die besten 32 FIFA-Spieler der Welt werden um den begehrten Weltmeistertitel, der mit 400.000 US-Dollar datiert ist, spielen. Auch drei deutsche Spieler werden antreten. Cihan Yasarlar als amtierender Meister der TAG Heuer Virtuellen Bundesliga vom FC Schalke 04, Timo Siep und Benedikt Saltzer vom VfL Wolfsburg.

Wer es nicht vor den Fernseher schaffen sollte, kann das Finale auch per Youtube oder Facebook schauen.

Mehr Informationen über eSport gibt es in unserem Blog über die ESL Frühlingsmeisterschaft 2017:

Deutschlands beste Gamer treffen bei der ESL Meisterschaft aufeinander

Quellen:

sport1.de

Über den Autor

Redaktion Gaming und Musik// Pc und Xbox One//

Kommentare