Arizona Sunshine – Kostelose DLCs angekündigt

0

2Update 1.02

Es hat nicht gerade gut in unserem Test abgeschnitten. Arizona Sunshine hat noch zu viele Kinderkrankheiten, die den Spielspaß deutlich bremsen. Trotzdem stehen Euch noch diesen Sommer zwei zusätzliche Karten für den Horden-Modus zur Verfügung. Dank einiger Spieler Feedbacks, haben Vertigo Games und Jaywalkers Interactive außerdem ein Update 1.02 bereit gestellt. Es wurden unter anderem diese Optimierungen implementiert:

  • Verbesserungen beim Zielen nach unten mit dem PS VR Aim Controller
  • Koop-Multiplayer wird jetzt für den beidhändigen Modus unterstützt
  • Chaperone-System, um “Schweben” aufgrund verlorenem Trackings zu vermeiden
  • Zusätzliche Steuerungsoptionen, mit denen der individuelle Spielstil weiter angepasst werden kann

Die vollständigen Patchnotes können hier eingesehen werden.

Sepzieller Modus für Aim Controller

Mit PlayStation®VR auf der PS4™Pro nutzt Arizona Sunshine die verbesserte Grafik und enthält einen zusätzlichen Spielmodus. Dieser wurde speziell für den PS VR Aim Controller entworfen. Die post-apokalyptische VR-Welt kann mit dem gewünschten Controller erkundet werden. Per Teleport oder durch freie Bewegung. Zusätzlich lassensich mit den beiden PlayStation®Move Motion Controllern die Waffen mit lebensechten Bewegungen führen.

Arizona Sunshine steht im PlayStation®Store für PlayStation®VR auf PS4™ und PS4™Pro zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Arizona Sunshine gibt es auf Facebook  und Twitter  sowie www.arizona- sunshine.com.

Über den Autor

Chefredakteur // Fotograf und Techniknerd || Zocke am liebsten auf der PS4 und dem PC | Schreibe News und Reviews | Kümmere mich um die Organisation und dass dieses großartige Projekt so läuft, wie es das verdient hat.

Kommentare