Venom: Hauptdarsteller und Regisseur gefunden

0

Die Pläne für den Venom-Film konkretisieren sich. Wie Sony heute per Twitter bekanntgegeben hat, soll der „Mad Max: Fury Road“-Star Tom Hardy die Hauptrolle spielen. Hardy soll den Reporter Eddie Brock spielen, der sich mit dem außerirdischen Symbionten verbindet und dessen Fähigkeiten und Aussehen erhält. Damit tritt Hardy in die Fußstapfen von Topher Grace, der Venom in „Spider-Man 3“ gespielt hat. Das ist nicht die erste Rolle für Hardy im Superhelden-Genre: 2012 mimte er den Gegenspieler Bane in „The Dark Knight Rises“.

 Venom

Tweet über die Ankündigung zu Venom

Neben dem  Schauspieler sollen mehrere Quellen auch den Regisseur Ruben Fleischer (Zombieland, Gangster Squad) bestätigt haben.

Kinostart für „Venom“ soll der 5.Oktober 2018 sein. Der Film spielt zudem nicht im Marvel Cinematic Universe, sondern soll vermutlich in einem von Sony selbstständigem Universum spielen. Dies verriet die Phrase „Sony´s Marvel Universe“ im obigen Tweet.

 

 

 

Quelle:

pcgames.de

twitter.com

Über den Autor

Redaktion Gaming und Musik// Pc und Xbox One//

Kommentare