Releasevorschau September – Der goldene Herbst beginnt!

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende entgegen. Da stehen auch schon die Publisher bereit, um euch für den goldenen Herbst mit jeder Menge Spiele-Kracher auszustatten. Wir zeigen euch in der Releasevorschau für den Monat September, welche Hochkaräter euch die kommenden Wochen erwarten werden.

Monster Hunter World: Iceborne – 06.09.2019 – PS4, Xbox One

Erkundet die Raufreif-Weite im Iceborne-DLC für Monster Hunter World. © Capcom

Damit ihr euch gleich mal an die sinkenden Temperaturen gewöhnen könnt, schickt euch Capcom mit dem Iceborne-DLC zu Monster Hunter World in die eisige „Raureif-Weite“. Auf eurer Reise durch die Schneelandschaft trefft ihr auf zahlreiche neue Kreaturen, vorallem die neuen Monster warten nur darauf von euch gejagt zu werden. Mit neuen Combos für alle Waffentypen und der neuen Klammerklaue habt ihr für die Jagd auch eine größere Auswahl an Aktionen im Kampf gegen die Monster. Für alle Playstation-Spieler gibt es obendrein noch ein kleines Schmankerl: Ihr könnt mit Aloy, der Protagonistin aus Horizon: Zero Dawn, durch die eisige Welt reisen.

Gears 5 – 06.09.2019 – Xbox One, PC

Beweist euch im Kampf gegen die Locust. © Microsoft

Wer von Schnee nicht genug bekommen kann, der wird auch mit Gears 5 seinen Spaß haben, denn eine Schneelandschaft ist eines der neuen Settings im Deckungs-Shooter. In der Kampagne spielt ihr mit Kait Diaz, die auf Suche nach Antworten über ihre Herkunft ist. Natürlich sind auch wieder bekannte Charaktere wie Marcus Fenix und sein JD vertreten, welche im Verlauf der Story einiges über Kaits Locust-Vergangenheit erfahren. Eben gegen jene Locust tretet ihr auf dem Schlachtfeld an. Dabei stehen euch eine mächtige Keule und bekannte Waffen aus den Vorgängern zur Verfügung.

GreedFall – 10.09.2019 – PS4, Xbox One, PC

Findet ein Heilmittel gegen die Malichor-Pest. © Focus Home Entertainment

Die etwas andere Art von Krieg erwartet euch hingegen in GreedFall. In dem Action-Rollenspiel kämpft ihr nämlich gegen die Malichor-Pest. Die Krankheit hat ein Großteil der Welt befallen, bis auf ein kleines Land namens „Teer Fradee“. In dieser von Magie umgebenen Welt macht ihr euch auf die Suche nach einem Heilmittel. Am Anfang des Spiels erstellt ihr euch mittels Charakter-Editor aber erst einmal euren Helden. Mit einem umfangreichen Talentbaum könnt ihr dann euren Helden nach Belieben anpassen. Dazu gesellen sich verschiedene Waffen, Rüstungen und Gewänder, um euren Protagonisten auch optisch nach euren Vorstellungen zu gestalten. Während ihr mit De Sardet über die Insel streift, erwarten euch verschiedene Quests. Wie ihr diese Aufgaben löst, ist dabei ganz euch überlassen. Ihr habt die Wahl diese mittels Kampf, Diplomatie oder Täuschung zu lösen.

eFootball PES 2020 – 10.09.2019 – PS4, Xbox One, PC

Euch erwarten einige Neuerungen in der Meister-Liga. © Konami Digital Entertainment

Mehr Entscheidungsfreiheit erwartet euch auch in eFootball PES 2020. Im überarbeiteten Meister-Liga-Modus habt ihr die Möglichkeit in Pressekonferenzen euch den Fragen der Reporter zu stellen. Eure Antworten werden Auswirkungen auf Spieler und Vorstand haben. Neben den interaktiven Cutscenes, hat sich Konami auch den Verbesserungen des Transfermarktes innerhalb der Meister-Liga angenommen. Von Transferverhandlungen über authentische Transfersummen, bis hin zu realistischeren Transfers wollen die Entwickler mehr Realismus in den Spielmodus bringen. Neben der Meister-Liga hat Konami auch wieder ein paar Lizenzen an Land gezogen. Mit Manchester United, Bayern München und Juventus Turin hat man starke Partner dazu gewonnen, letztere sind sogar exklusiv in PES 2020 enthalten. Abseits der neuen Partnerclubs konnte man auch die italienische Liga vollständig im Spiel implementieren. Wer auf die EM-Quali und Europameisterschaft steht, für den sind über 50 europäische Nationalmannschaften dabei.

Borderlands 3 – 13.09.2019 – PS4, Xbox One, PC

Wie gewohnt geht’s in Borderlands 3 knallig und bunt zur Sache. © Gearbox/2K

Vom Wahnsinn der EM-Qualifikation geht es gleich weiter ins verrückte Borderlands-Universum. Entwickler Gearbox schickt euch mit dem dritten Teil der Hauptreihe des bunten Shooters nach Pandora, wo ihr auf den Banditenklub Children of Vault treffen werdet. Dabei stehen euch mit einem Holo-Schützen, Bestienzähmer, einer Soldatin und einer Sirene vier neue Helden zur Seite. Selbstverständlich könnt ihr in Borderlands 3 wieder auf ein umfangreiches Waffenarsenal zurückgreifen, welches durch zahlreiche neue Waffen und Fahrzeuge erweitert wurde. Erstmals in der Reihe werdet ihr die Planeten Pandora und Elpis verlassen und könnte neue Himmelskörper erkunden.

Daemon X Machina – 13.09.2019 – Switch

Rüstet euren Kampfanzug auf, um gegen die Maschinen zu bestehen. © Nintendo

Wenn ihr lieber auf unserem heimischen blauen Planet bleiben wollt, dann macht euch auf was gefasst. In Daemon X Machina müsst ihr nach der Zerstörung des Mondes ums Überleben kämpfen. Im Kampf Mensch gegen Maschine schlüpft ihr als Söldner in einen Mech-Kampfanzug. Diese Anzüge sind flexibel einsetzbar. Ihr könnt die Waffen in der linken und rechten Hand komplett unabhängig voneinander verwenden, egal ob am Boden oder in der Luft. Dabei steht euch eine große Auswahl an Waffen zur Verfügung, um euch perfekt auf die Kämpfe vorzubereiten. Aber auch das Aussehen eures Anzugs und Charakters könnt ihr nach Belieben anpassen.

The Legend of Zelda: Link’s Awakening – 20.09.2019 – Switch

Meistert verschiedene Dungeons von Leute aus aller Welt. © Nintendo

Wir bleiben auf der Switch aber es wird ein wenig ruhiger. Denn Nintendo bringt mit einer Neuauflage des GameBoy-Klassikers „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ ein Stückchen 90er Jahre zurück in euer Wohnzimmer. Nach einem Sturm strandet ihr mit Link auf der Insel Cocolint, um diese Insel wieder verlassen zu können, müsst ihr den Windfisch wecken. Dabei müsst ihr jede Menge Dungeons meistern und die verschiedensten Monster erledigen. Apropos Dungeons, in Link’s Awakening habt ihr die Möglichkeit eigene Dungeons zu erstellen.

The Surge 2 – 24.09.2019 – PS4, Xbox One, PC

Trennt gezielt die Körperteile ab, um neue Ressourcen zu erlangen. © Focus Home Entertainment

Eine mindestens genauso schwere Herausforderung wie die Dungeons kommt mit The Surge 2 auf euch zu. In dem Actionspiel der deutschen Entwickler von Deck 13 kämpft ihr euch durch die unter Quarantäne stehende Stadt Jericho. Wie sein Vorgänger, konzentriert sich das Souls-Like-Spiel darauf, dass ihr gezielt die Körperteile des Gegner abtrennt, um daraus neue Waffen und Rüstungen herzustellen. Und da werdet ihr massig Auswahl haben. Im neuen Teil wird es nämlich anstatt fünf jetzt zehn Waffenklassen geben. Diese werdet ihr im Kampf gegen die Nano-KI aber auch brauchen.

Code Vein – 27.09.2019 – PS4, Xbox One, PC

Entzieht euren Gegnern Blut, um selber stärken zu werden. © Bandai Namco

Wenn ihr nicht genug von Souls-Like spielen bekommen könnt, dann kommt nur drei Tage später ein Action-RPG im Anime Stil auf euch zu. Durch eine geologische Anomalie wurde die Welt zerstört. Ihr schlüpft in die Rolle eines Wiedergängers, um aus Vein zu entkommen. Auf dem Fluchtweg werdet ihr aber zahlreichen Monstern und Bossgegnern entgegentreten müssen. Mit Hilfe eures Blutschleiers könnt ihr euren Gegnern aber Blut entziehen, dies erlaubt euch eure Gestalt zu verändern oder neue Waffenfunktionen freizuschalten. Mit den unterschiedlichen Waffen und den Fähigkeiten der Charaktere könnt ihr euch so für jede Kampfsituation wappnen.  

Fifa 20 – 27.09.2019 – PS4, Xbox One, Switch, PC

Im Volta-Modus könnt ihr in der Halle Futsal spielen. © EA Sports

Kommen wir von bockschweren Souls-Spielen zu einem Spiel mit einem ähnlich hohem Controller-Verschleiß. In Fifa 20 hat EA Sports wieder einige Änderungen im Gepäck. Angefangen mit dem neuen Street-Modus namens „Volta“. In Volta erstellt ihr euch einen eigenen Avatar und beweist beispielsweise im Story-Modus euer Können auf den Straßen dieser Welt. Der neue Charaktereditor kommt auch dem Karrieremodus zugute. Ihr könnt euch für eure Karriere als Manager oder Managerin einen eigen Trainer erstellen, welcher dann in Pressekonferenzen und Spielergesprächen Rede und Antwort steht. Außerdem gibt es im Karriere-Modus nun dynamisches Potential und ein Moral-System, welches die Langzeitmotivation für die Karriere enorm steigern könnte.

Die Temperaturen sinken langsam wieder und Nächte werden länger. Der Herbst lockt mit sehr vielen AAA-Titeln. Auf welches Spiel freut ihr euch im September am meisten? Schreibt’s uns in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.