Releasevorschau August – Mehr als nur gamescom!

Die gamescom steht so gut wie in den Startlöchern, um euch die kommenden Highlights der Spielebranche zu zeigen. Wir zeigen euch in der Releasevorschau für den Monat August die Highlights, die ihr unter anderem schon vor der gamescom zocken könnt.

EA Sports Madden NFL 20 – 02.08.2019 (PS4, Xbox One,  PC)

Coverstar Patrick Mahomes in Aktion. © EA Sports

Gut einen Monat vor dem regulären Saisonstart in der NFL bringt EA Sports seinen neuesten Ableger der Madden NFL-Reihe auf den Markt. Neben den bekannten Spielmodi Franchise und Ultimate Team, gesellt sich mit „Face of the Franchise: QB1“ ein neuer Karrieremodus dazu. Dieser ersetzt den vor Jahren eingeführten Story-Modus und übernimmt unter anderem dessen Dialog-System. Im Karrieremodus fangt ihr als junger College-Spieler an und kämpft euch über den Draft in die NFL, um einer der besten Quarterbacks der Geschichte zu werden. Abseits des neuen Modus gibt es aber auch Neuerungen in der Spielmechanik wie zum Beispiel die Spezial-Manöver. So kann Cover-Star Patrick Mahomes die längsten Pässe im ganzen Spiel werfen.

Oninaki – 22.08.2019 (PS4, Switch, PC)

Der Beschützer der beiden Welten. © Square Enix

Mit einem Langpass geht es nun aus den USA in die Welt von Oninaki. Das neueste JRPG der Lost Sphear- und I am Setsuna-Entwickler erzählt euch eine Geschichte rund um das Thema Trauer und den Kreislauf des Lebens. Ihr schlüpft in die Rolle des Wächters Kagashi. Stets an eurer Seite ist euer Daemon Aisha. Als Wächter ist es eure Aufgabe der Welt der Lebenden und dem Jenseits zu dienen. Dabei ist der Wechsel zwischen den Welten eine essentielle Mechanik. Ihr könnt zum Beispiel einige Waffen nur in einer der beiden Welten nutzen und müsst für Bosskämpfe und Rätsel zwischen den Welten wechseln. Wenn ihr euch einen ersten Eindruck zu Oninaki verschaffen wollt, könnt Ihr dies auch schon jetzt mit der kostenlosen Demo im Store deiner Wahl tun.

Control – 27.08.2019 ( PS4, Xbox One, PC)

Jesse im Kampf gegen “The Hiss”. © 505 Games

Wer auf Parallelwelten steht, für den ist der August ein guter Monat. Nur fünf Tage nach Oninaki schicken euch die Max Payne-Entwickler mit ihrem neuesten Third-Person-Shooter Control in ein Gebäude namens „The Oldest House“, wo ihr auf seltsame Dinge aus anderen Dimensionen trefft. Dabei schlüpft ihr in die Rolle von Jesse Faden, die gerade erst zur Direktorin des „Federal Bureau of Control“ ernannt wurde. Mit telekinetischen Kräften bekämpft ihr als Jesse „The Hiss“ und sucht nach Antworten, was im Gebäude vor sich geht.

World of Warcraft: Classic – 27.08.2019 (PC)

Kehrt zurück zu den Ursprüngen: World of Warcraft. © Blizzard Entertainment

Am selben Tag geht es zurück in die Vergangenheit. Nach 15 erfolgreichen Jahren bietet euch Blizzard die Möglichkeit, World of Warcraft auf neuen Classic-Servern zu spielen. Das Spiel basiert dabei auf dem Patch 1.12 und bietet euch das Spielerlebnis, wie es vor dem ersten Add-On war. Ihr könnt mit eurem Charakter bis auf das maximale Level 60 aufsteigen. Außerdem wird es Content-Stufen geben, in dem alte Raids wie die Geißelinvasion oder der Ahn’Qiraj-Raid nach und nach veröffentlicht werden.

Hunt: Showdown – 27.08.2019 (PC)

Schafft ihr es als erstes einen Dämonen zu finden? © Crytek

Das eine Spiel geht zurück zu den Wurzeln und das nächste Spiel wagt den großen Schritt. Bereits seit Februar 2018 könnt ihr in Hunt: Showdown auf Zombiejagd gehen. Ende August verlässt Crytek mit seinem Ego-Shooter die Early Access-Phase und bringt die Version 1.0 offiziell auf den Markt. In dem Horror-Shooter kämpft ihr in einem Zweier-Team ums Überleben. Dabei trefft ihr auf jede Menge Gegenwehr, denn neben den Monstern seid ihr nicht das einzige Team, welches Jagd auf die Dämonen macht. Findet ihr Dämonen, bekommt ihr dafür neue Ausrüstung und Skills.

 Ancestors: The Humankind Odyssey -27.08.2019 (PC)

Sichert das Überleben eurer Spezies. © Private Division

Noch ist der Kampf ums Überleben nicht vorbei. In Ancestors: The Humankind Odyssey erlebt ihr den Überlebenskampf der menschlichen Vorfahren hautnah. In dem neuesten Spiel des Assassin’s Creed-Schöpfers Patrice Désilets spielt ihr im Afrika vor 10 Millionen Jahren die größten Momente der Menschheitsgeschichte nach. Oberstes Ziel ist hierbei euren Nachwuchs zu beschützen. Dieser erlernt über die Generationen hinweg neue Fähigkeiten über einen Skilltree, welcher die Evolution, wie zum Beispiel das aufrechte Gehen, wiederspiegelt.

The Dark Pictures: Man of Medan – 30.08.2019 (PS4, Xbox One, PC)

Noch ist alles ganz friedlich. © Bandai Namco

Wenn ihr in der Evolution die Fähigkeit Horrorspiele freigeschaltet habt, dann geht es drei Tage später mit The Dark Pictures: Man of Medan in ein neues Abenteuer der Until Dawn-Macher. Man of Medan ist das erste von drei Abenteuern. In der ersten Episode erlebt ihr wie eine Gruppe im Südsee-Urlaub ein verlassenes Schiff aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt. Die Entscheidungen, die ihr während der Erkundung durch das Schiff trefft, haben wie bei Until Dawn einen großen Einfluss auf die Ereignisse des Spielverlaufs. Es liegt also in eurer Hand, wer überlebt und wer den Löffel abgeben muss. Dieser Bürde müsst ihr allerdings nicht alleine entgegentreten. Ihr könnt das Spiel entweder online oder lokal mit bis zu fünf weiteren Spielern spielen.

Astral Chain – 30.08.2019 (Switch)

Kämpft gegen gemeinsam mit der Astralkette gegen die Aliens. © Nintendo

Die Polizei kann euch auf dem Schiff leider nicht helfen. Denn die wird bei Astral Chain bei der Bekämpfung einer Alien-Invasion gebraucht. Im Switch exklusiven Action-Spiel von Platinum Games kämpft ihr als Mitglied der Sondereinheit „Neuron“.  Ihr könnt vor dem Start zwischen einem männlichen oder weiblichen Charakter wählen. Den Charakter, den ihr nicht gewählt habt, taucht dann als euer Zwillingsbruder beziehungsweise als eure Zwillingsschwester auf. Um eine Chance gegen die mächtigen Aliens zu haben, habt ihr eine humanoide Waffe namens Legion immer bei euch. Mit der Astralkette habt ihr verschiedene Möglichkeiten einen Kampfstil zu wählen. Ihr könnt mit ihr zusammen einen Gegner angreifen, unterschiedliche Gegner anvisieren oder ihr lasst Legion alleine kämpfen und ihr zieht euch selbst etwas zurück. Im Spielverlauf werdet ihr verschiedene Legionen finden, welche euch im Kampf und bei Rätseln behilflich sein werden.

Blair Witch – 30.08.2019 (Xbox One, PC)

Stellt euch euren Ängsten. © Bloober Team

Habt ihr euren Polizei-Dienst erfolgreich absolviert, geht es für euch in Blair Witch erstmal in den Ruhestand. Als ehemaliger Polizist schlüpft ihr in die Rolle von Ellis und begebt euch auf die Suche nach einem kleinen Jungen, der im Black Hills Forest verschwunden ist. Der Wald, in dem ihr seid, ist verflucht. Raum und Zeit sind im Wald verzerrt. Mit zunehmendem Fortschritt werdet ihr mit eurer eigenen Vergangenheit und der Blair Witch konfrontiert. Wäre der ganze Horror nicht schon genug, stellt das Spiel auch noch eure Reaktionsfähigkeit bei Angst und Stress auf die Probe.

Der Monat ist vollgepackt mit jeder Menge Highlights für das heimische Wohnzimmer. Worauf freut ihr euch am meisten? Und was wollt ihr euch unbedingt auf der gamescom angucken? Schreibt’s uns gerne in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.