Marvel’s Spider-Man: Alle Spider-Man Anzüge

Was soll ich heute anziehen? Das könnt ihr euch schon mal fragen, wenn ihr die 27 Kostüme in Marvel’s Spider-Man freigeschaltet habt. In diesem Artikel geben wir euch einen Überblick über die Kostüme und wo sie das erste Mal vorgekommen sind.

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Marvel’s Spider-Man Anzug

Dieser Anzug wurde von Insomniac Games für Marvel’s Spider-Man (PS4) entworfen. Das erste Mal wurde der Anzug im Bildmaterial zum Spiel gezeigt. Peter Parker erhält den Anzug von Dr. Otto Octavius, der davon ausgeht, dass Peter Parker die Kostüme für Spider-Man entwirft. Der Anzug ist eine Optimierung des klassischen Anzugs und bringt technische Erweiterungen mit sich.

Bekannt aus: Marvel’s Spider-Man (2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Klassischer Anzug

Ihr kennt ihn mit Sicherheit alle. Der klassische Spider-Man Anzug, welcher vom originalen The Amazing Spider-Man getragen wird. Der von Steve Ditko entworfene Anzug dient als Ausgangslage für alle Weiterentwicklungen aus Comics, Filmen, Serien und Spielen. Auch in Marvel’s Spider-Man (PS4) startet man mit dem Original.

Bekannt aus: Amazing Fantasy #15 (1962)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Dunkler Anzug

Spider-Man und Deadpool haben eine gemeinsame Geschichte. Zugegeben ist diese nicht durchweg schön. Deadpool wurde erfolgreich damit beauftragt Peter Parker zu töten. Als er bemerkt, dass Parker Spider-Man ist, holt er ihn aus dem Fegefeuer zurück. Der Anzug ist daraufhin aus dem Gespräch der beiden Helden entstanden.

Bekannt aus: Spider-Man/Deadpool #8 (2016)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Elektrisch isolierter Anzug

Eigentlich “Elektro-Sicher-Anzug”, hat der Anzug seinen ersten Auftritt im Kampf gegen den Bösewicht Electro. Danach fand der Anzug keine Verwendung mehr, weil Peter immer bessere Anzüge herstellen konnte.

Bekannt aus: Amazing Spider-Man #425 (1997)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

“Blanke Angst”-Anzug

Dank der Hilfe von Tony Stark und den Zwergen von Nidavellir, haben die Marvel Helden neue Anzüge bekommen, die, wie Thor’s Hammer, aus Uru Metall hergestellt wurden. Spider-Man’s Anzug hat zusätzlich Armschienen, die Klingen aus den Armen schießen. Bevor Peter diesen Anzug ausgiebig einsetzen konnte, befahl Odin diesen zu zerstören.

Bekannt aus: Fear Itself #7 (2010)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Selbstgemachter Anzug

Aller Anfang ist schwer. So hat Peter Parker zu Beginn seiner Superheldenkarriere auch nicht die schönsten Anzüge geschneidert wie dieses Beispiel zeigt. Gut, dass Tony Stark ihm diesen Anzug weggenommen hat!

Bekannt aus: Spider-Man: Homecoming (2017)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Iron Spider Anzug

Obwohl es vom Namen her an den Anzug aus Marvel’s Civil War (2007) erinnert, ist das Kostüm an das neue Outfit aus Avengers: Infinity War angelehnt. Wie im Film, hat der Anzug im Spiel auch mechanische Spinnenarme für erhöhte Reichweite.

Bekannt aus: Spider-Man: Homecoming (2017), Amazing Spider-Man #529 (2006)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Last Stand Anzug

Ursprünglich gehört der Anzug dem Spider-Man von der Erde- 312500. In dieser Realität ist der Held auf der Flucht, weil er Kraven den Jäger ermordet hat. Obwohl ihm eine weitaus friedlichere Lösung angeboten wurde, entschied er sich das NYPD zu bekämpfen und am Grab von Tante May niedergeschossen zu werden.

Bekannt aus: Amazing Spider-Man #500 (2003)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

MK. II Armor Anzug

Nachdem Peter seinen Spinnensinn verloren hat, stellte er eine neue Rüstung her. Kugelsicher und mit magnetischen Spinnennetzen half ihm der Anzug im Kampf gegen Massacre. Der Anzug wurde nicht mehr benötigt, als Peter seine Sinne wiedererlangt hat.

Bekannt aus: Amazing Spider-Man #656 (1999)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

MK. III Anzug

Der MK. III Anzug wurde erstellt als Peter bei Horizon Labs gearbeitet hat. Er wurde extra für den Kampf gegen Sinister Six erfunden. Der Anzug besitzt verschiedene Features, um jeden der Bösewichte zur Strecke zu bringen. Von “Electro-Proof” bis zu einem Hörgerät, das den Herzschlag von Chameleon wahrnehmen kann.

Bekannt aus: Amazing Spider-Man #682 (1999)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

MK. IV Armor Anzug

Zurück als Chef von Parker Industries war der MK. IV Anzug mit der unverwechselbaren leuchtenden Spinne für Peter die erste Wahl. Wie ein Stark Anzug bietet der Anzug verschiedene technische Features wie ein HUD oder Drohnen. Zerstört wurde der Anzug von Superior Octopus.

Bekannt aus: Amazing Spider- Man Vol. 4 #1 (2015)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Negativ Anzug

Wie es bei Spider-Man üblich ist, gerät der Superheld gerne in verrückte Situationen. Einmal muss er eine Straße vor der Negativ Zone bewahren und brauchte dafür einen neuen Anzug. Der Anzug wurde später als Dusk bezeichnet, was Peter half seinen Namen reinzuwaschen.

Bekannt aus: Spider-Man #90 (1998)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Noir Anzug

Einer der bekanntesten Mitglieder des Spider-Verse ist der Spider-Man, der in 1933, dem Höhepunkt der großen Depression, lebt. Er besitzt die klassischen Fähigkeiten und ist ein guter Schütze. Der Charakter wird in dem animierten Film Into the Spider-Verse erscheinen und von Nicolas Cage gesprochen.

Bekannt aus: Spider-Man: Noir #1 (2008)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

“Secret War Black” Anzug

Im Secret War helfen Spider-Man und andere Marvel Helden dem alten Nick Fury Latveria, die Basis von Victor von Doom, zu stürzen. Danach hat der Anzug keinen Einsatz mehr gehabt.

Bekannt aus: Secret Wars #8 (2004)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

“Scarlet Spider”-Anzug

Scarlet Spider ist eine komplizierte Geschichte. Kurz gesagt, ist das ein Klon von Spider-Man mit dem Namen Ben Reilly. Das Outfit komm aus den 90ern mit einem ärmellosen Hoodie. Als eine Referenz zu der Clone Saga kreiert der Anzug im Spiel Hologramme von Spider-Man.

Bekannt aus: Web of Spider-Man #118 (1994)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Spider-Punk Anzug

Dieser Spider-Man kommt von der Erde-139 und heißt Hobie Brown. Er führt eine Spidey-Arme an, um gegen den tyrannischen Präsidenten Osborn zu kämpfen. Der Spider-Punk holt sich seine Kraft aus dem Punk Rock und stoppt den Präsidenten, indem er seinen Kopf mit einer Gitarre zertrümmert.

Bekannt aus: Amazing Spider-Man Vol. 3 #10 (2014)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Geist Spider Anzug

In der Realität von der Erde-11638 dreht sich alles um die Frage, was wäre, wenn Onkel Ben nie gestorben wäre und Peter nie dazu veranlasst hätte Spider-Man zu werden. Dieser Peter ist zu “Amazing Spider” geworden und starb beim Versuch die Macht der anderen Spideys zu klauen. Er bekam eine zweite Chance in seinem Universum durch Bruce Banner und wurde zu Geist Spider!

Bekannt aus: Amazing Spider-Man Annual #38 (2011)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Stark Anzug

Tom Holland debütierte in Marvel’s Civil War mit einem neuen Anzug von Tony Stark als Spider-Man. Neben den technischen Spielereien, besitzt der Anzug die Möglichkeit die Augen ein- und auszufahren.

Bekannt aus: Captain America: Civil War (2016)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Tarnanzug

Der Anzug wurde entwickelt um gegen die Schallschreie vom Hobgoblin stand zuhalten. Der Anzug wandelt Licht und Geräusch um ihn herum um und lässt ihn so unsichtbar werden. Im Spiel ist der Anzug grün, in den Comics wechselt er auch noch zu rot und blau.

Bekannt aus: Amazing Spider-Man #650 (1999)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Wrestler Anzug

Der Anzug hat seinen Ursprung im Ultimate Universe, wo Peter als Teenager versucht seine Kraft auszutesten und zu kontrollieren, um der Spider-Man zu werden, den wir kennen. Dieser Anzug dient als Vorlage für den klassischen Stil des Spier-Man-Anzugs.

Bekannt aus: Ultimate Spider-Man #3 (2000)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Tempo-Anzug

Wie der verbesserte Anzug, wurde auch der Tempo-Anzug extra für das Spiel designed. Das Design stammt von Adi Granov, der bereits einige Cover für Marvel gezeichnet hat. Wie der Name schon sagt, gibt der Anzug dem Spieler mehr Geschwindigkeit.

Bekannt aus: Marvel’s Spider-Man (2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Vintage-Anzug

Es handelt sich um den alten Anzug aus den Comics. Im Gegensatz zu den anderen Anzügen im Spiel, sieht der nicht super realistisch aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

2099-Anzug

Im Jahr 2099, in der Zukunft der Erde-928, gibt es einen anderen Spider-Man: Miguel O´Hara. Seine Anzüge sind aus dem gleichen Material wie die der Fantastic Four hergestellt worden und bringen gelegentlich Capes in Form von Spinnenweben mit sich.

Bekannt aus: Amazing Spider-Man #365 (1992)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

2099-Anzug (weiß)

Miguel von der Erde-TRN588 ist in der aktuellen Zeit des Marvel Universe gelandet, während Peter Parker’s Körper von Doctor Octopus kontrolliert wurde. Als alles seine Ordnung gefunden hatte, hat Peter Miguel einen Job bei Parker Industries angeboten und ihm diesen neuen Anzug entworfen.

Bekannt aus: Spider-Man 2099 Vol.3 #1 (2015)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Unterhosen-Anzug

Auch ein Superheld hat Fehler. Unvergessen bleibt der Tag, als Spider-Man die Welt in Unterhosen gerettet hat!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment

Anti-Ock-Anzug

Dieser Anzug kommt nicht in den Comic-Büchern vor. Es mag zwar an den Tarn – oder MK. II-Anzug erinnern, wurde aber komplett neu für das Spiel entworfen. Der Anzug wird offenbart, wenn Spider-Man am Ende des Spiels gegen einen seiner größten Feinde kämpft.

Bekannt aus: Marvel’s Spider-Man (2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.