Die Spiele-Highlights im September

Die gamescom ist gerade erst vorbei, da erwarten uns auch schon die nächsten großen Blockbuster-Titel! Wir zeigen euch die Spiele-Highlights für den Monat September.

Dragon Quest 11: Streiter des Schicksals – 04.09.2018 (PC / PS4)

Auf eurer Reise trefft ihr jede Menge Monster © Square Enix

Den Start macht Dragon Quest 11: Streiter des Schicksals, welches gut ein Jahr nach dem Release in Japan nun auch bei uns erscheint. Ihr streift als wiedergeborener “Lichtbringer” durch die wundervoll gestaltete Welt von Dragon Ball-Erfinder Akira Toriyama. Bei eurer Reise durch die Welt des JRPGs werdet ihr des Öfteren mit eurer Vergangenheit konfrontiert, diese gilt es im Spielverlauf zu ergründen.

In den Kämpfen bleibt sich Dragon Quest treu und setzt weiterhin auf ein rundenbasiertes Kampfsystem. Doch bevor ihr euch kopfüber in jeden Kampf stürzt, solltet ihr auch einen Blick in den Charakter-Baukasten werfen. Dort könnt ihr neue Fähigkeiten für eure Kämpfer freischalten. Genauso wichtig ist die richtige Ausrüstung für den Kampf. In der “pfiffigen Schmiede” könnt ihr euch aus den gefundenen Ressourcen neue Waffen herstellen. Besitzer einer Nintendo Switch müssen sich leider noch bis 2019 gedulden, bis sie in den Genuss von Dragon Quest 11 kommen.

Super Street: The Game – 04.09.2018 (PC / PS4 / Xbox One)

Das Herzstück von Super Street: The Game ist das umfangreiche Tuning-System. © Lion Castle Entertainment

Am selben Tag geht’s etwas rasanter weiter. Mit Super Street: The Game kommt ein Rennspiel mit der Lizenz des US-Amerikanischen Tuning-Magazins Super Street. Zwar sind im Spiel keine lizensierten Autos dabei, dafür aber 70 namhafte Hersteller mit über 500 Tuning-Teilen. Der Fokus des Arcade-Racers liegt ganz klar auf dem Tunen eurer Autos. Mit diesen könnt ihr dann im Karrieremodus, Online-Multiplayer und im Splitscreen-Modus euer Können auf der Rennstrecke unter Beweis stellen.

V-Rally 4 – 07.09.2018 (PC / PS4 / Switch / Xbox One)

Auch bei schwierigen Wetterverhältnissen könnt ihr euer Können unter Beweis stellen. © BigBen Interactive

Nur drei Tage später geht’s in die nächste Runde. Nach 15 Jahren Pause kehrt die V-Rally-Reihe zurück. Im vierten Teil könnt ihr mit über 50 Rallyefahrzeugen durch die Wildnis brettern. Diese könnt ihr auf den unterschiedlichsten Strecken bei extremen Wetterbedingungen an ihre Grenzen bringen. Neben den klassischen Rallyemodi, bietet Entwickler Kylotonn Racing Games, die auch für die WRC-Rennserie verantwortlich waren, weitere Rennmodi, wie z. B. Buggy-Rennen, Cross-Rallye und Hill-Climb-Racing. Die sind sowohl im Singleplayer, als auch im Online-Multiplayer spielbar. PC-Spieler müssen sich allerdings noch ein paar Wochen länger gedulden, da es erst am 25. September rauskommt.

Marvel’s Spider-Man – 07.09.2018 (PS4)

Spider-Man sorgt für Recht und Ordnung in Manhatten. © Sony Interactive Entertainment

Am 7. September schlagen die Herzen aller Playstation- und Marvel-Fans höher. Mit Marvel’s Spider-Man erscheint das neueste Abenteuer der freundlichen Spinne von nebenan exklusiv für die Playstation 4. Das von Insomniac Games entwickelte Spiel erzählt unabhängig von den Comics oder Filmen seine ganz eigene Geschichte. Ihr spielt Peter Parker, der bereits seit einigen Jahren als Spider-Man unterwegs ist. Während eurer Reise durch die Open-World von New York werdet ihr jeder Menge bekannte Gesichter aus dem Spider-Man-Universum begegnen, welche ihr mit euren Netzen und weiteren Fähigkeiten bekämpfen könnt. Neben der Verbrecherjagd als Spidey, schlüpft ihr auch in die Rolle von Peter Parker und Marie Jane Watson.

Shadow of the Tomb Raider – 14.09.2018 (PC /PS4 / Xbox One)

Stell euch den Gefahren des Dschungels. © Square Enix

Ist euch Verbrecherjagd eine Nummer zu klein? Dann ist das Retten der Welt vielleicht eher was für euch. Im dritten und letzten Teil der Tomb Raider Reboot-Reihe müsst ihr den Weltuntergang verhindern, den ihr aus Versehen selbst ausgelöst habt. Anders als die beiden Vorgänger-Titel wird Shadow of the Tomb Raider von Eidos Montreal, anstatt von Crystal Dynamics entwickelt. Zusammen mit der jungen Forscherin Lara Croft begebt ihr euch auf Entdeckungsreise quer durch Mittel- und Südamerika. Ihr werdet beim Durchqueren der dichten Dschungel nicht nur auf feindliche Soldaten treffen, ihr müsst euch auch mit aggressiven Jaguaren oder Piranhas ums Überleben kloppen.

The Bard’s Tale 4 – 18.09.2018 (PC / PS4 / Xbox One)

Ihr kämpft in einem rundenbasiertem Kampfsystem. © inXile Entertainment

Eine gefühlte Ewigkeit mussten Fans auf dieses Spiel warten. Aber nun ist es endlich soweit und The Bard’s Tale 4 kommt am 18. September in die Läden. In der neu errichteten Hauptstadt Skara Brae stellt ihr euch dem religiösen Kult der Sword Father. Zusammen mit bis zu sechs Gruppenmitgliedern zieht ihr los, um den bösen Machenschaften ein Ende zu setzen. Eure Gruppe könnt ihr dabei völlig frei skillen, ihr könntet also auch mit sechs Fernkämpfern durch die Gegend ziehen. In den rundenbasierten Kämpfen trefft ihr auf Gegner, die auf irischen Legenden beruhen. Wie es der Name des Spiels schon verrät, spielt Musik in The Bard’s Tale 4 eine besondere Rolle. Wenn ihr aufmerksam den Barden zuhört, könnt ihr Standorte von Schätzen herausfinden.

The Gardens Between – 20.09.2018 (PC /PS4 / Switch)

Die Zeit ist euer Freund. © The Voxel Agents

Bereits auf der Indie Arena Booth während der gamescom 2018 konnten wir uns The Gardens Between angucken. In dem Puzzle-Abenteuer The Gardens Between ist es eure Aufgabe zwei Freunden dabei zu helfen durch die verschiedensten Gärten zu gelangen. Des Rätsels Lösung ist der richtige Einsatz der Zeitmanipulation, indem ihr die Zeit vor- und zurückspult bringt ihr die beiden Freunde ans Ziel.

Pathfinder: Kingmaker – 25.09.2018 (PC)

Streift mit eurer Gruppe durch die Landschaft. © Deep Silver

Der König ist tot, lang lebe der König! Allerdings muss dieser erst einmal gefunden werden. In dem auf Dungeons & Dragons 3.5 basierenden Pathfinder: Kingmaker begebt ihr euch auf eine vier Jahre lange Reise, um den neuen König zu krönen. Dabei müsst ihr auf euer Zeitmanagement achten, denn reisen und schlafen kostet Zeit, die euch eventuell am Ende fehlen könnte. Deshalb solltet ihr gut überlegen, wann ihr euch ausruht und vor allem wo. Nicht, dass ihr nachts von fiesen Gegnern heimgesucht werdet. Eure Gruppenmitglieder haben alle ihre eigenen Fähigkeiten und Hintergrundgeschichten, jeder dieser Charaktere wird auf eure Entscheidungen reagieren und könnte im schlimmsten Fall sogar eure Gruppe verlassen. Insgesamt können eure Entscheidungen euch zu sieben verschiedenen Enden führen.

Life is Strange 2 – 27.09.2018 (PC / PS4 / Xbox One)

Erlebt die Geschichte von Sean und Daniel. © Square Enix

Auch zwei Tage später sind eure Entscheidungen von größter Bedeutung für den Verlauf des Spiels. Im zweiten Teil der Life is Strange-Reihe übernehmt ihr die Rolle von Sean, der zusammen mit seinem kleinen Bruder Daniel nach einem Unfall auf der Flucht Richtung Mexiko ist. Daniel ist neben der Superkraft eines der Kern-Features in Life is Strange 2. Für Daniel ist Sean das große Vorbild. Alles was ihr mit Sean tut, wird sich auf die Entwicklung von Daniel auswirken. Stehlt ihr z. B. etwas, wird Daniel daraus lernen, dass Stehlen in Ordnung sei.

Fifa 19 – 28.09.2018 (PC / PS4 / Switch / Xbox One)

Neymar bei einer trickreichen Ballannahme. © EA Sports

Zum Abschluss des Monats geht es dann wieder sportlich zur Sache. Unter dem Motto “Champions Rise” präsentiert EA für den neuesten Teil der Fifa-Reihe die UEFA Champions League. Die Champions League ist ein großer Bestandteil im letzten Teil des Story-Modus “The Journey”. Neben der Champions League, wurden auch weitere Wettbewerbe, wie die Europa League & der UEFA Super Cup dazu gewonnen. Außerdem ist die spanische LaLiga jetzt voll lizensiert. Spielerisch hat sich vor allem am Schuss-System was getan. Mit “Timed-Finishing” habt ihr nach dem ersten Tastendruck für den Schuss die Möglichkeit mit einem zweiten Tastendruck einen besseren Schuss abzugeben. Bei gutem Timing habt ihr eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass der Ball reingeht, versaut ihr das Timing, geht der Ball eher Richtung Oberrang. Ebenfalls überarbeitet wurde der Anstoss-Modus. Ihr habt jetzt die Möglichkeit mit eigenen Regeln zu spielen, sodass z.B. Tore außerhalb des 16-Meterraums doppelt zählen oder ihr spielt den Survival-Modus, bei dem ihr nach jedem geschossenen Tor einen Spieler verliert.

Der September läutet den golden Herbst ein

Der September läutet erwartungsgemäß die heiße Phase des Spiele-Jahres ein. Ich persönlich freu mich auf das neue Spider-Man Spiel und als Fußball-Fanatiker darf Fifa 19 bei mir natürlich auch nicht fehlen. Super Street: The Game sieht meiner Meinung nach sehr interessant aus, besonders der Tuning-Aspekt des Spiels lässt Erinnerungen an die Underground-Teile der Need for Speed-Reihe wieder aufleben.

Konntet ihr eines der Spiele bereits auf der gamescom anspielen und auf welches Spiel freut ihr euch im September am meisten? Schreibt’s uns gerne in die Kommentare.

 

 

 

2 Comments

  1. LukFair Reply

    Spider-Man würde ich so ultra gerne spielen. Bin aber nur PC-Kind und hab keine olle PS4. Fifa 19 und Life is Strange 2 werden fairmutlich wieder bei Gronkh geschaut xD

  2. Maci Reply

    Geht mir ähnlich. Keine PS4 Zuhause, deswegen kein Spidey für Maci privat. Hoffentlich bekommen wir das wenigstens beim Sender untergebracht. Auf der Gamescom konnte der Teil auf jeden Fall Hoffnung machen. The Amazing Spider-Man 1 hat mir sehr gut gefallen. 2 da eher weniger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.