Meine Top 5 Filme der 80er – Linse

Es gibt einige Filme, die mich seit meiner Kindheit oder Jugend einfach nicht los lassen und die ich auch heute als (halbwegs) Erwachsener noch  immer sehr feiere. Die Top 5 Filme stelle ich Euch heute einmal vor. Vielleicht kennt ihr ja den ein oder andere.

Die Reise ins Labyrinth

Jennifer Conelly noch grün hinter den Ohren |© Columbia Tristar

Diesen Film habe ich Euch bereits auf NerdStar.de vorgestellt. Es ist einer meiner Lieblingsfilme  der frühen 80er Jahre.   Die 15-jährige Sarah ( Jennifer Connely) muss zu Hause auf ihren kleinen Bruder Toby aufpassen und darauf absolut keinen Bock. Als der Quälgeist auch noch durchgehend schreit und sich nicht beruhigt, ruft sie den Koboldkönig Jareth (Davi Bowie), der den Kleinen in seine ungewollte Obhut nimmt und Sarah 12 Stunden bietet ihn zu befreien, sonst wird auch Toby ein Kobold des Schlosses. Sarah macht sich alleine auf den Weg ins Labyrinth, welches zum Schloss des Koboldkönigs führt.  Doch sie bleibt nicht lange alleine.

Sheena – Königin des Dschungels

© Warner-Columbia

Meine erste große Liebe – Sheena. Oh mein Gott, was fand ich sie toll.  Auch wenn dieser Film mehrere  Nominierungen als  “schlechtester Film”, “schlechtestes Drehbuch” oder auch “schlechteste Schauspielerin” für Tanya Roberts erntete, ich habe ihn einfach geliebt.  Alleine Soundtrack und Titellied von Richard Hartley begeistern mich heute noch. Doch um was geht es? : Waisenkind Sheena wird von einer Shamanin groß gezogen  zu einer jungen Frau, die bald schon “Königin des Dschungels” werden soll.  Für ein nicht verübtes Attentat beschuldigt, wird die Shamanin gefangen genommen und Sheena nimmt zusammen mit Reportet Vic den Kampf gegen den echten Attentäter, Prinz Otwani auf. Dabei holt sie sich Hilfe aus dem Dschungel.

Interceptor

Interceptor

© SUNFILM Entertainment

Charlie Sheen kennen die meisten aus der Serie “Two and a half Men”. Die wenigsten kennen seine Rolle  in dem Film “Interceptor” aus dem Jahr 1986 . Auch wenn ich zum Release dieses Films gerade einmal 5 Jahre alt war, gehört er Heute noch zu einem meiner absoluten Lieblings-Filme:
Eine kriminelle Auto-Bande terrorisiert eine Kleinstadt in Arizona.  Pärchen werden überfallen und Fahrer toller Autos werden zu illegalen Straßenrennen gezwungen, wobei sie ihre Autos abtreten müssen. Packard Walsh, Anführer der Gang beansprucht nicht nur den Besitz an tollen Autos sondern auch an der schönen Keri Johnson, die sich aber Hals über Kopf in den neuen der Stadt “Jake” (Charlie Sheen) verliebt. Dieser verbirgt aber ein ganz besonderes Geheimnis. Was Keri´s ermoderter Exfreund Jamie damit zu tun hat, erfahrt ihr im Film.

Fact: “Hold on Blue Eyes” von La Marca zählt auch noch heute zu den Top 10  meiner absoluten Lieblings-Film-Soundtracks. Sucht ihr noch Film- oder Spiel-Soundtracks? Schaut Euch mal unsere NerdStar Klangwelten an.

Howard – ein tierischer Held

©Koch Media

Ein grandios albernes Abenteuer bietet der Film “Howard – ein tierischer Held”. Der Film von 1986 basiert auf einer Marvel Comicserie und wurde von niemanden geringeren als George Lucas produziert.
Howard – Eine humanoide Ente landet aus Versehen auf dem Planeten Erde. Geschockt von den Menschen, trifft er Sängerin Beverly, die dem Erpel helfen soll, seinen Heimatplaneten wieder zu finden – Doch die hat nur ihre Karriere im Sinn.
Dieser Film gehört für mich definitiv zu der Kategorie “Muss man gesehen haben.

 

Die Spezialisten unterwegs

Misfits of Sience

© Universal Studios International

Eigentlich handelt es sich hier um die Serie “Misfits of Sience” , die 1985 für NBC produziert wurde. Neben 16 Folgen der  Serie wurde auch ein Pilotfilm produziert . Dieser hatte es mir besonders angetan.
Dr. Billy Hayes  und  Dr. El Lincoln erforschen am    Humanidyne Institute Menschen mit außergewöhnlichen  Fähigkeiten.  Im Pilotfilm kämpfen die “Spezialisten” gegen einen skrupellosen General, der die gefährlichste Waffe der Welt in seinen Besitz bringt.
Diesen Film hatten wir damals noch auf VHS und ich habe ich regelmäßig geschaut. Er weckt auch heute noch Kindheitserinnerungen in mir.

Chefredakteur // Blogger und Techniknerd || Zocke am liebsten auf der PS4 und dem PC | Schreibe News und Reviews | Kümmere mich um die Organisation und dass dieses großartige Projekt so läuft, wie es das verdient hat.

4 Comments

  1. LukFair Reply

    Sehr coole Liste! Da meine Top 5 vollkommen anders aussähen muss ich demnächst unbedingt auch mal einen Artikel darüber fairfassen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.