Serien Neustarts im April 2018

0

Der Monat April beschert uns wieder viele brandneue Serien. Hier sind meine 6 Favoriten.

Ordeal by Innocence

Ab 1. April auf BBC One (GB-Premiere)
Verfilmung des gleichnamigen Agatha Christie Romans.
Weihnachten 1954. Nach dem Mord an der reichen Wohltäterin Rachel Argyll auf ihrem Wohnsitz in Sunny Point, wird ihr Adoptivsohn Jack Argyll verhaftet. Dieser besteht jedoch vehement auf seine Unschuld.

 

The Boss Baby: Wieder im Geschäft

Ab 6. April auf Netflix (Deutschland-Premiere)
Die Serie spielt nach den Ereignissen des Kinofilms The Boss Baby. Das Baby und sein großer Bruder Tim haben ihre Kräfte vereint und müssen jetzt lernen, ihr Privatleben und die Arbeit bei Baby Corp unter einen Hut zu bringen.

 

Killing Eve

Ab 9. April auf BBC America (US-Premiere)
Basiert auf den Codename Villanelle Romanen von Luke Jennings.
Eve Polastri (Sandra Oh), eine an den Schreibtisch gefesselte MI5-Agentin, beginnt, die talentierte, psychopathische Assassinin Villanelle (Jodie Comer) aufzuspüren, während beide Frauen mehr und mehr voneinander besessen sind.

 

The Crossing

Ab 3. April auf ABC (US-Premiere)
Am Strand einer kleinen Küstenstadt werden im Wasser unmengen fremde Menschen angespült. Nach ihrer Rettung berichten sie, dass sie Flüchtlinge seien….zeitreisende Flüchtlinge aus einer dystopischen Zukunft.

 

Lost in Space

Ab 13. April auf Netflix (Deutschland-Premiere)
Remake der gleichnamigen Serie der 60er, welche auf der Comicheft-Reihe Space Family Robinson von 1962 basiert.
Nach ihrer Bruchlandung auf einem fremden Planeten kämpfen die Robinsons allen Widerständen zum Trotz um ihr Überleben. Sie wollen fliehen, doch Gefahren lauern überall.

 

Miss Sherlock

Ab 28. April auf Hulu (US-Premiere)
Eine moderne Adaption der bekannten Sherlock Holmes Geschichten. In diesem Fall spielen sie jedoch im heutigen Japan. Zudem sind Sherlock und Watson beide japanische Frauen.

Facebook Kommentare

Über den Autor

Berlin | Webvideo Creator | Geek | Whovian | Potterhead | Serienjunkie | Comicliebhaber

Die Kommentare sind geschlossen