PlayStation VR – über 60 neue Titel unterwegs!

0

Vor einem Jahr brachte Sony ihr Virtual Reality Headset „PlayStation VR“ auf den Markt. Seitdem sind bereits viele Spiele erschienen, doch zur Geburtstagsfeier schenkt Sony uns nicht nur einen neuen Trailer, sondern auch eine Liste mit zukünftig erscheinenden Titeln.

Über 60 neue PlayStation VR-Titel

Auf dem hauseigenen Blog, wurde jetzt eine Übersicht mit über 60 VR-Titeln veröffentlicht, die uns in Zukunft erwarten. Darunter sind großkarätige Blockbuster, wie The Elder Scrolls V: Skyrim VR, Doom VFR, The Inpatient oder Bravo Team. Allerdings erwarten uns auch viele kleinere Titel, die anhand des Namens eher unbekannt erscheinen.

2017

Noch 2017 erwartet uns dabei eine beachtliche Anzahl an Titeln. Alle Virtual Reality Enthusiasten müssen sich also gar nicht mehr lange gedulden, um neue Gründe zu finden, das VR-Headset aufzusetzen:

  • Anamorphine
  • Ark Park
  • Brain Voyagers
  • Chernobyl
  • CoolpaintVR
  • CubeWorks
  • Discovery
  • DragonBlast VR
  • Dream Angling
  • Drunkn Bar Fight
  • DWVR
  • End Space
  • Everest VR
  • Fishing Master
  • Flatline: Experience the Other Side
  • Ghosts in the Toybox
  • Hex Tunnel
  • Honor & Duty
  • Hopalong: The Badlands
  • Justice League VR
  • Light Tracer
  • Monster of the Deep: Final Fantasy XV
  • Nothin’ But Net
  • Prana
  • Quar Infernal Machines
  • Radial-G: Racing Revolved
  • RadianVR
  • Rec Room
  • Run Dorothy Run
  • Sculptrvr
  • Serious Soccer
  • Shooty Fruitie
  • Snow Fortress
  • Stardrone VR
  • Super Amazeballs
  • The Rabbit Hole
  • The Solus Project
  • Virtual Engagement Confronting Fears
  • VirtuGO
  • VR Apocalypse

2018

Diese Menge an Spielen, ist angesichts des Weihnachtsgeschäfts nachvollziehbar, doch auch im nächsten Jahr stehen noch einige neue Spiele an:

  • Alvo
  • Ariel
  • Blasters of the Universe
  • Chainman
  • Cold Iron
  • Dead Secret
  • Dragonflight VR
  • Drone Fighters
  • Dungeon Chess
  • End of the Beginning
  • Golem
  • Knockout League
  • Penn & Teller VR: Frankly Unfair, Unkind, Unnecessary and Underhanded (including Desert Bus)
  • Pixel Ripped 1989
  • The American Dream
  • Torn
  • Xing: The Land Beyond

Insgesamt dürfte also genug Futter für VR-Fans in den nächsten Monaten vorhanden sein. Da bleibt nur zu hoffen, dass die Spiele auch qualitativ überzeugen. Für mehr Informationen zu einzelnen Titeln, schaut einfach in den originalen Blogeintrag auf dem PlayStation-Blog.

Über den Autor

Wurde von einem Gameboy und einer Super Nintendo großgezogen - VR-Enthusiast - spiele alles, was die PS4 hergibt - schreibe News und Spieletests für NerdStar.de

Kommentare